Am Samstag, 26.05.2007, öffnete nach einem Jahr Umbauarbeit das Crossover-Kulturprojekt NEULAND.

Mit seinen 3 Hallen und circa 2000 qm Freigelände wurde erstmalig das Gesamtprojekt mit 18 Ateliers präsentiert.
Für das leibliche Wohl sorgte Koch PaPaToni aus Sizilien. Seine einzigartigen Nudelgerichte konnte man im Biergarten genießen!
Das gesamte Gelände war ab 15 Uhr bis in die Nacht für alle 
Interessierten und Neugierigen geöffnet.


Ein umfangreiches Musikprogramm von Klaviersolo bis Drum n` Bass, Licht- und Filminstallationen rundeten das Programm ab.

Special Guest ist die Express Brass Band, innovative Marchingband mit Zigeunereinflüssen - bekannt durch Urban Express bei Kunst im 
Öffentlichen Raum 2006.

  • Endlich_Neuland_01
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_02
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_03
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_04
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_05
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_06
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_07
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_08
  • |
  • 0
  • |
  • Endlich_Neuland_09
  • |
  • 0
  • |