2nd Fashion Night Munich Metropolis  03.09.2007

Im sehr gut gefuelltem Muenchner Justizpalast inszenierte die Modedesignerin Susanne Wiebe zusammen mit dem Kuenstler Hans M. Bachmayer die 2nd Fashion Night Munich Metropolis.
In einem Wiebe-Entwurf begleitete die Moderatorin Alexandra Polzin durch den Abend. Das Kleid wurde fuer das Burda Modemagazin von der Deutschen Designerin entworfen.
Metropolis ist nicht nur ein glamouroeses Fashion-Event, sondern dient auch einem guten Zweck. Ein Teil des Erloeses geht an die Stiftung Horizont e.V. das vor zehn Jahren von der Schauspielerin Jutta Speidel  als gemeinnuetzige Initiative fuer obdachlose Kinder und Muetter gegruendet wurde.
Von den vier internationalen Designern Raffaela Curiel (Mailand), Zandra Rhodes (London), Lu Kun (Schanghai) und Féraud Hommes (Paris) wurde ein Outfit entworfen, das von Stars wie Hannelore Elsner, , Michaela May, Isabel Scholz, Jeanette Hain und Sonja Kirchberger getragen und anschließend bei der Tombola fuer Horizont e.V. verlost wurde.

  • Fashion_Night_01
  • Fashion_Night_02
  • Fashion_Night_03
  • Fashion_Night_04
  • Fashion_Night_05
  • Fashion_Night_06
  • Fashion_Night_07
  • Fashion_Night_08
  • Fashion_Night_09
  • Fashion_Night_10
  • Fashion_Night_11
  • Fashion_Night_12