Fussball EM 2008
Viertelfinale
Portugal - Deutschland 2-3 (1-2)
Leopoldstrasse München
19.06.2008

In einem überragendem Spiel wurde Portugal regelrecht von den Deutschen überrollt.
Nach seiner roten Karte war Sebastian Schweinsteiger der beste Deutsche Spieler auf dem Platz. Mit seinem Tor zum 0:1 und seinen Vorlagen gewannen die Deutschen verdient und stehen im Halbfinale.

0:1 Schweinsteiger (22.)
0:2 Miroslav Klose (26.)
1:2 Nuno Gomes (40.)
1:3 Michael Ballack (61.)
2:3 Helder Postiga (87.)

  • Portugal-Deutschland 001
  • Portugal-Deutschland 002
  • Portugal-Deutschland 003
  • Portugal-Deutschland 004
  • Portugal-Deutschland 005
  • Portugal-Deutschland 006
  • Portugal-Deutschland 007
  • Portugal-Deutschland 008
  • Portugal-Deutschland 009